Kurtaxe und Gästekarte

Urlaub in Radolfzell am Bodensee ist jetzt noch attraktiver.

In Radolfzell am Bodensee und den Ortsteilen wird ganzjährig eine Kurtaxe erhoben.

Die Kurtaxe umfasst Stadtgebiet, Ortsteile und die Halbinsel Mettnau und beträgt ganzjährig € 2,00 pro Person und Nacht.

Die Kurtaxesatzung finden Sie rechts im Downloadbereich.

Bei der Ankunft in Ihrem Urlaubsdomizil erhalten Sie den gesetzlichen Meldeschein, den sie ausfüllen müssen, da die Erhebung dieser Daten gesetzlich vorgeschrieben ist.

Mit Bezahlung der Kurtaxe erhalten Sie die VHB-Gästekarte und haben dadurch die Möglichkeit, kostenlos Bus und Bahn im Landkreis Konstanz und viele unterschiedliche Vergünstigungen zu nutzen. Die Mittel, die durch die Erhebung der Kurtaxe gewonnen werden, dienen unter anderem der Finanzierung von touristischen Einrichtungen, von Veranstaltungen, sowie der kostenlose Beförderung im ÖPNV.

Wir bitten alle Gäste darauf zu achten, bei allen Meldescheinen, für die keine Kurtaxe entrichtet wird, die Gästekarte nicht zu entfernen. Welche Gästegruppen von der Entrichtung der Kurtaxe befreit sind, entnehmen Sie bitte der aktuell gültigen Kurtaxe-Satzung, die Sie rechts im Download-Bereich finden. Ohne die Gästekarte muss eine Kurtaxe-Berechnung erfolgen, da sonst der Nachweis für die Nicht-Nutzung des ÖPNV fehlt.

Kontakt & Information

Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH

Telefon: +49 (0) 7732 81-500
Telefax: +49 (0) 7732 81-510

Kontaktformular »

Downloads
Mettnau_Nürnberg-Luftbild

Alle Leistungen mit der VHB-Gästekarte im Überblick

Freie Fahrt in Bus und Bahn - im Landkreis Konstanz

Lassen Sie für Ausflüge Ihr Auto stehen...

Weiter lesen...