Das Obertor

Das 46 Schuh (ca. 14 m) hohe Obertor, auch Konstanzer Tor genannt, sicherte den östlichen Zugang zur Stadt. 1870 fiel es dem wachsenden Verkehr zum Opfer.

Beschreibung

Obwohl das Obertor seit über 120 Jahren nicht mehr steht, ist der Name doch jedem Radolfzeller ein Begriff. Die Bilder links und rechts an den flankierenden Gebäuden zeigen das Tor mit Zugbrücke und die Stadtanlage um 1750. Im Hintergrund sieht man das Münster mit seinem 82 m hohen Turm. Damit ist er der höchste Kirchturm am Bodensee.

Anschrift

Das Obertor
Obertorstraße
78315 Radolfzell am Bodensee


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.