Buchen
Sonstige Natursehenswürdigkeit

Bodensee-Vergissmeinnicht

Das blaue Band vom Bodensee

Lange Bänder des Bodensee-Vergissmeinnichts färbten einst die Uferbereiche der Gletscherseen am Fuß der Alpen himmelblau. Mittlerweile ist das besondere Vergissmeinnicht an vereinzelten Plätzen an den Kiesstränden zu finden sind, so auch im Strandband im Ortsteil Hegne. Obwohl die kleinwüchsige Pflanze sehr robust ist und sich an die extremen Bedingungen der Überschwemmungszone angepasst hat, ist sie in Deutschland vom Aussterben bedroht und steht auf der Roten Liste. Für das Bodensee-Vergissmeinnicht stellen die zunehmende Freizeitnutzung und die sich durch den Klimawandel ändernde Wasserstandsdynamik eine große Bedrohung dar. Deshalb steht das Bodensee-Vergissmeinnicht unter besonderem Schutz.

Freier Eintritt.

Quelle

Autor: