Buchen
Historisches Museum

Dorfmuseum Worblingen

Höristraße 40, 78239 Rielasingen-Worblingen

Vielfältige Eindrücke aus dem historischen Dorfgeschehen.

Im September 2003 wurde das Dorfmuseum im "Alten Rathaus" in der Worblinger Höristraße 40 eröffnet, es wird vom Heimat- und Museumsverein Rielasingen-Worblingen betrieben. Den Besucher erwarten vielfältige Eindrücke aus dem historischen Dorfgeschehen. Jährliche Sonderausstellungen befassen sich mit aktuellen Themen, wie zum Beispiel Jahrestage und Jubiläen von örtlichen Institutionen oder mit dem Wirken von historischen und aktuellen Künstlern.

Samstag, 08.12.2018, 19 Uhr

Eröffnung der Sonderausstellung anlässlich des 275. Geburtstages
des Worblinger Bürgersohnes, Bildhauers und Stuckateurs, Johann Georg Wieland (1742 - 1802)

Ein Wegbereiter des Klassizismus im Bodenseeraum

Am 21. April 2017 jährte sich der Geburtstag des Worblinger Bürgersohnes J.G. Wieland zum 275. Mal. Der spätere Bildhauer und Stuckateur wurde 1742 in Worblingen als Sohn des Allerheiligen-Lehenhofbauern Petrus Wieland und dessen Ehefrau Ursula geb. König geboren. Über seine Kindheit, Jugend und frühe Zeit seines Berufslebens ist wenig bekannt. Erst ab 1778, als er im Dienst der Reichsabtei Salem stand, ist sein Le benslauf einigermaßen nachvollziehbar.
Ab diesem Zeitpunkt wird auch sein eigener Stil fassbar. Wieland orientierte sich nicht mehr am Stil des Rokoko, für den sein Lehrmeister Feuchtmayer berühmt war, sondern am französischen Klassizismus, vor allem an den Entwürfen von Francois de Neufforge. Seine klassizistischen, in einfachen geometrischen Formen gehaltenen Altäre im Salemer Münster gehören zu den bemerkenswertesten Kunstwerken dieser Epoche in Süd deutschland. Von Wieland stammen u.a. Dekorationen in der Salemer Bibliothek und zahlreichen Innenräumen der ehemaligen Reichsabtei. Sein mit der Salemer Ausstattung erlangte Ruhm brachte ihm Aufträge in der gesamten Region, so in Weissenau, Mühlheim u.a.m.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen PKW Parkplatz, Schlechtwetter geeignet

Kontakt

Heimat- und Museumsverein Rielasingen-Worblingen
Höristraße 40
78239 Rielasingen-Worblingen

Telefon 07731/51897
mail@hmv-rw.de

Quelle

Autor: