Buchen
Wasserfall

Mühlbachschlucht Tengen

Mühlbachschlucht

In der Schlucht steht eine Mühlenruine mit laufendem Mühlenrad. Im Innern ist ein Teil des Platzes überdacht, eine Grill steht zur Verfügung. Ein unbeschreiblich schönes Naturschauspiel bietet der "Alte Bach" - heute die Mühlbachschlucht. Die höchste Fallstrecke des Baches beträgt 13 m. Der Rundweg, mit Brücken und Stegen, vorbei an den Wasserfällen führt zurück zur Stadtanlage Tengen.

Unterhalb der Stadtmauern von Tengen ergießt sich der Mühlbach in mehreren Fallstufen durch die gleichnamige enge Schlucht. Sie ist mit einem Weg über Stiegen und Stege erschlossen und kann auf einem netten und leichten Rundgang besucht werden. Als Startplatz für den Besuch der Wasserfälle als auch der Altstadt bietet sich ebenfalls der Volksfestplatz 1 an. Über die Marktstraße geht es abwärts bis zur Brücke über den Stadtgraben und durch das Stadttor in die Hinterburg. Links führt eine Seitengasse zur Kreisstraße.

Freier Eintritt.

Quelle

Autor: