Buchen

Hinweise aufgrund von 
Covid-19/Coronavirus:

Auf dieser Seite haben wir aktuelle Hinweise und weiterführende Links zusammen gestellt.

Container

Letzte Aktualisierung: 18.10.2021

Liebe Gäste und Besucher,

auf dieser Seite haben wir  die wichtigsten Informationen zur aktuell geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden- Württemberg zusammen gestellt.

In einigen Bereichen gelten Einschränkungen, veränderte Öffnungs- bzw. Betriebszeiten und besondere Abstands- und Hygieneregeln. Wir versuchen, diese Informationen bei den Einträgen der jeweiligen Einrichtungen und Betriebe aktuell zu halten. 

Ihre Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH

Aktuelle Lage

Seit 16. September 2021 ist in Baden-Württemberg ein dreistufiges Warnsystem in Kraft. Aktuell gelten die Regelungen der Basisstufe. In der Warn- und der Alarmstufe treten weitere Einschränkungen in Kraft.

Im Folgenden finden Sie Auszüge aus der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) die für Tourismus und Freizeit relevant sind:

  • Kontaktbeschränkungen sind aufgehoben. Private Zusammenkünfte und private Veranstaltungen sind ohne Beschränkungen möglich.
  • Maskenpflicht: In geschlossenen Räumen und im Freien, wenn ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann, muss eine medizinische Maske getragen werden, d.h. bei Nutzung des ÖPNV, im Einzelhandel, bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (ausgenommen private Veranstaltungen), in Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in Hotels und anderen Beherbergungsbetrieben in Gemeinschaftseinrichtungen etc.
  • 3G: Bei Veranstaltungen/Aktivitäten in geschlossenen Räumen müssen die Besucherinnen und Besucher einen Geimpftennachweis, einen Genesenennachweis oder ein negativen Corona Antigen-Schnelltest vorweisen. (Gilt nicht für Schüler und Kinder unter 6 Jahren.) Übersicht der aktuellen Testzentren in Radolfzell; Veranstalter, Dienstleister oder Händler können sich für das 2G-Optionsmodell entscheiden. Dann ist der Zutritt nur noch für geimpfte und genesene Personen zu gestatten. Dies müssen sie, etwa durch einen Aushang, für alle Teilnehmenden sowie Kundinnen und Kunden deutlich machen. In der Basisstufe entfällt dann die Maskenpflicht für die Teilnehmenden sowie Kundinnen und Kunden. Betriebe und Einrichtungen, welche das 2G-Optionsmodell wählen, werden auf dieser Seite entsprechend gekennzeichnet, sofern uns die Information vorliegt.
  • Bei Veranstaltungen, in Freizeiteinrichtungen, in Gastronomiebetrieben, in Unterkünften, bei touristischem Ausflugsverkehr etc. ist die Dokumentation der Kontaktdaten handschriftlich oder auf elektronischem Weg erforderlich. Viele Betriebe in Radolfzell nutzen dafür das System HEREINSPAZIERT!D oder die Luca-App.
  • Restaurants, Gaststätten, Bars, Kneipen, Imbisse, Cafés und andere gastgewerbliche Einrichtungen dürfen öffnen. Nicht-immunisierten Personen ist der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet. Der Außer-Haus-Verkauf und die Abholung von Getränken und Speisen ausschließlich zum Mitnehmen ist ohne Einschränkung möglich.
  • Der Betrieb von Beherbergungsbetrieben ist zulässig. Nicht-immunisierten Personen ist der Zutritt nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet. Ein aktueller Testnachweis ist alle drei Tage erneut vorzulegen.
  • Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreisen, beachten bitte die Coronavirus-Einreiseverordnung.
  • Öffentliche Veranstaltungen wie Theater-, Opern- und Konzertaufführungen, Filmvorführungen, Stadt- und Volksfeste, Stadtführungen, Informationsveranstaltungen, Betriebs- und Vereinsfeiern, sowie Sportveranstaltungen sind zulässig.  Sofern die Veranstaltung in geschlossenen Räumen stattfindet, ist nicht-immunisierten Personen der Zutritt nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet. (3G) Dies gilt auch bei Veranstaltungen im Freien ab 5.000 Besucherinnen und Besuchern bzw. sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Der Betrieb von Kultureinrichtungen wie Galerien, Museen, Gedenkstätten, Archiven, Bibliotheken und ähnlichen Einrichtungen, Messen, Ausstellungen und Kongressen, Sportstätten, Bädern und Badeseen mit kontrolliertem Zugang, Saunen und ähnlichen Einrichtungen, Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr, touristischen Bus-, Bahn- und Seilbahnverkehren und ähnlichen Einrichtungen ist für den Publikumsverkehr zulässig. Nicht-immunisierten Personen ist der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet. (3G)
  • Einzelhandelsbetriebe, Ladengeschäfte und ähnlichen Einrichtungen dürfen ohne  Beschränkungen öffnen.

Weitere Informationen:

Abendstimmung Milchwerk

Die Stadt Radolfzell stellt verschiedene kommunale Teststrukturen zur Verfügung.

Schnelltest

HEREINSPAZIERT!D - einfaches, sicheres und einheitliches System für Radolfzell

 

digitale
Kontaktnach-verfolgung