Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

ACRYLYRIK

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Die Radolfzeller Künstlerin Erika Ebinger zeigt Bilder aus ihrem aktuellen Schaffen und einen Querschnitt ihrer Arbeiten der letzten Jahre.

Der Ausstellungstitel beinhaltet, was die Künstlerin in ihren Arbeiten zum Ausdruck bringen will: Nicht das detailgetreues Abbilden steht im Vordergrund, sondern die Empfindung, die Stimmung, die persönliche Bildaussage. Oft sind es offene Fragen an...

Die Radolfzeller Künstlerin Erika Ebinger zeigt Bilder aus ihrem aktuellen Schaffen und einen Querschnitt ihrer Arbeiten der letzten Jahre.

Der Ausstellungstitel beinhaltet, was die Künstlerin in ihren Arbeiten zum Ausdruck bringen will: Nicht das detailgetreues Abbilden steht im Vordergrund, sondern die Empfindung, die Stimmung, die persönliche Bildaussage. Oft sind es offene Fragen an den Betrachter, dem subjektiven Empfinden Raum lassend, Denkanstöße, die über die Farben und Formen neue Wege suchen. Erika Ebinger sind inhaltlicher Bezug, Thema und Titel wichtig. Bildaussagen mit Symbolik stehen, vor allem in den neueren Werken, im Vordergrund. „Was braucht der Mensch zum Glück?“ Gut geeignet ist dafür die Collage-Technik in Verbindung mit der Acryl-Malerei, die zu neuen Bildlösungen führt.
In ihren jüngsten Portraits will sie Gefühlslagen der dargestellten Personen zeigen und findet im Einzelnen dabei auch zu abstrahierender Formlösung.

Mensch, Natur, Landschaft und See sind die Quellen ihrer Bildideen. Meist sind die Farben aus dem Vollen geschöpft und mit  kräftigem Ductus gesetzt, können sich aber auch zurückhalten und zartere Töne anschlagen - wie im Leben.
Eine Bilderschau mit vielen Facetten!

Sie ist persönlich vor Ort an den Wochenenden vor Weihnachten sowie am 2. und 4. Wochenende im Januar von 14 – 17 Uhr.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.