Fahrrad-Codierung nach dem EIN-System

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Das aktive Codierteam des ADFC-Kreisverband Konstanz führt Codierung von Fahrrädern aller Arten (außer Carbon-Räder) nach dem Klebeetiketten-EIN-System und auch Codierung von Zubehör mit dem Nagelcodierverfahren durch. 

Der aus Person und Fahrrad ermittelte Code besteht aus 17 Ziffern und Buchstaben und wird auf der rechten Seite im Bereich des Sattelrohrs dauerhauft eingestempelt und...

Das aktive Codierteam des ADFC-Kreisverband Konstanz führt Codierung von Fahrrädern aller Arten (außer Carbon-Räder) nach dem Klebeetiketten-EIN-System und auch Codierung von Zubehör mit dem Nagelcodierverfahren durch. 

Der aus Person und Fahrrad ermittelte Code besteht aus 17 Ziffern und Buchstaben und wird auf der rechten Seite im Bereich des Sattelrohrs dauerhauft eingestempelt und mit einem markanten, gut sichtbaren Aufkleber geschützt.

Vorteile:
•    Schreckt Diebe ab
•    Chance auf Rückführung steigt
•    Bei vielen Fahrradversicherungen Rabatte von ca. 10%
•    Einheitliches System, von der Polizei und vom ADFC empfohlen

Es ist es ratsam sich anzumelden. Hierzu sind die Vorlage des Personal-ausweises und ein Eigentumsnachweis für das Rad erforderlich. (Rechg.)

Treffpunkt: Linke Garage beim Weltkloster-Parkplatz (gekennzeichnet)

Mehr anzeigen »

https://www.adfc-bw.de/Radolfzell/Fahrradcodierung

ADFC - OG Radolfzell Hanspeter Bürgel Tel.: 07732 / 8022167 Radolfzell@adfc-bw.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.