Buchen
Tipp Wanderung

Wanderung von Überlingen über den Höhenweg nach Meersburg

Schwierigkeit Leicht
Länge 27.3 km Dauer 06:56 h
Aufstieg 129 m Abstieg 129 m
Höchster Punkt 461 m Niedrigster Punkt 394 m
Die rund 14 Kilometer lange Streckentour entlang des Bodensees führt vorbei an Obstplantagen, der Basilika Birnau, Weinreben und zahlreichen Aussichtspunkten.
Eigenschaften aussichtsreich, Streckentour, kulturell / historisch
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die seenahe Wanderroute führt bis Uhldingen am Bodenseeufer entlang. Zahlreiche offene Seezugänge laden zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Vorbei an Natur- und Landschaftsschutzgebieten geht es nach Unteruhldingen wo das Strandbad, Spielplätze sowie Einkehrmöglichkeiten auf Sie warten. Ein Abstecher in das Pfahlbaumuseum lohnt sich. Hier werden die Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit wieder lebendig. Auf dem Mittleren Waldweg (Höhenweg) geht es vorbei an prächtigen Weinhängen bis nach Meersburg.

Besonderheiten: Überlingen mit Altstadt, Basilika Birnau, Naturschutzgebiet Seefelder Aachmündung, Pfahbaumuseum Unteruhldingen, Meersburg mit Altstadt, Burg und Neuem Schloss

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Landungsplatz, in der historischen Altstadt von Überlingen und folgen der Seepromenade bis nach Nußdorf. Vorbei am Strandbad Nußdorf laufen wir weiter am See entlang bis zur Bahnunterführung. Weiter geht es durch die Unterführung. Hier biegen wir rechts ab und wandern den Weg oberhalb der Bahnlinie zur Basilika Birnau entlang. Um die Basilika auch von innen zu besichtigen, folgen wir dem kurzen Anstieg auf dem Schotterweg. Hier beeindruckt nicht nur die Basilika, sondern auch der einmalige Blick über den Bodensee, welcher uns in schöner Erinnerung bleiben wird. Nun wandern wir den kleinen asphaltierten Weg hinunter zum Pilgerhof/Rebmannshof. Weiter wandern wir in Richtung Unteruhldingen am See entlang und kommen nach ca. 100 m zum Campingplatz Maurach. Hier finden wir die letzte Einkehrmöglichkeit für die nächsten 5 km auf unserer Wanderung. In Unteruhldingen angekommen empfiehlt sich ein Besuch der Pfahlbauten. Vom Hafen aus geht es links in die Schulstraße und anschließend rechts in die Bergstraße. An der Bushaltestelle (Meersburgerstraße) überqueren wir diese an der Ampel und folgen der Bergstraße weiter bis zur Abzweigung Waldweg. Wir biegen in den Waldweg ein und folgen diesem bis zum Wanderparkplatz. Von dort aus geht es auf dem Mittleren Waldweg (Höhenweg) abseits vom Verkehr bis nach Meersburg.

Wegbeschaffenheit: größtenteils befestigte Wege, ab Unteruhldingen bis Meersburg teilweise Waldwege

Tipp des Autors Bei gutem Wetter unbedingt Badesachen einpacken, denn die Tour führt an vielen Strandbädern und öffentilchen Badestellen vorbei.
Startpunkt Überlingen Landungsplatz
Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 7395: Von Friedrichshafen/ Meersburg anreisend befindet sich der Ausstiegsort am Landungsplatz in Überlingen
Buslinie 7398: Von Sipplingen/ Ludwigshafen anreisend befindet sich der Ausstiegsort in der Christophstraße
Mit dem Zug: Ausstiegsort ist der Bahnhof Überlingen

PKW Von der A81, A98 und 31n nach Überlingen
Parken Im Stadtzentrum befinden sich vier Parkhäuser (Tageshöchstsatz: 15 EUR). Vom P+R-Parkplatz (Kurt-Hahn-Str. ) gibt es eine regelmäßige Busverbindung an den Landungsplatz und den Busbahnhof. Das Tagesticket beim P+R-Parkplatz kostet 3,50 EUR und beinhaltet die Busfahrt in die Stadt und zurück.

Downloads

Weitere Informationen

Toiletten:

  • Greth (Landungsplatz 14)
  • Tourist-Information (Landungsplatz 3-5)
  • Strandbad Nußdorf (Zur Forelle 14)
  • Kiosk Birnau (Birnau-Maurach 5)
  • Strandbad Unteruhldingen (Strandpromenade 8)
  • Parkhaus (Stefan-Lochner-Straße)

Quelle

Überlingen Marketing und Tourismus GmbH