Buchen
Wild-und Freizeitpark Allensbach_Luchs
Freizeitpark

Wild- und Freizeitpark Allensbach

Gemeinmärk 7,  78476 Allensbach

Tiere hautnah erleben und dazu jede Menge Spiel und Spaß am Bodensee. In dem Freigehege kann man über 300 Wildtiere hautnah erleben. Rotwild, Wisente, Bären und Damwild, aber auch Steinböcke und Luchse können aus nächster Nähe betrachtet werden.

Offizieller Inhalt von Allensbach

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Lernen Sie die wunderbare Welt der Greifvögel kennen und erfahren Sie
beim Besuch der Falknerei viel Wissenswertes über Seeadler, Uhu,
Falken,Bussarde und andere Vögel.

Wer mehr über die heimatliche Natur erfahren möchte ist im Wild- und Freizeitpark Allensbach genau richtig. Mehr als 600 Pflanzen, ein Wildbienenhotel, ein Rosengarten sowie eine große Kräuterspirale können im über 1000 m2 großen grünen Klassenzimmer bestaunt werden. Mit dem Nautic-Jet aus acht Metern Höhe ins Wasser schanzen oder mit dem Kettcar über die Kartpiste heizen – zahlreiche Attraktionen sorgen für jede Menge Spaß. Ein megagroßes Hüpfkissen lädt zum Springen, Salti schlagen und Toben ein. Auf der Riesenrutsche geht’s mit Karacho nach unten – ein Spaß für Groß und Klein.

Mit seiner nahezu einzigartigen Kombination aus Naturerlebnis und Spielabenteuer ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.

Und weil erlebnisreiche Stunden hungrig und durstig machen, stillt die Wildparkgastronomie mit SB-Snacks in der Wildparkhalle, Grillplätzen oder gutbürgerlicher Küche im Landgasthaus Mindelsee den großen und kleinen Hunger.

Ermäßigung mit der BODENSEECARD WEST  

Parkmöglichkeit: Ausreichend kostenfreie und teilweise schattige Parkplätze, Parkplatz Wild- und Freizeitpark.

Fotograf: Wolfgang Voniers

Preise

Anreise

Erreichbarkeitmit dem Auto: über die Landstraßen Radolfzell – Markelfingen – Langenrain/Kaltbrunn oder Allensbach –Kaltbrunn –  Wildpark

mit Bus/Bahn/Schiff: Stadtbus Radolfzell Linie 8,ab Bahnhof Radolfzell stündlich von Mai – September
Fußweg ab Bahnhof Markelfingen am Mindelsee entlang Richtung Wildpark (ca. 1,5 Std.).

Öffnungszeiten