Buchen

WiFi in Radolfzell

Neun Hotspots sorgen für eine flächendeckende Abdeckung mit kostenfreiem WLAN in großen Teilen der Innenstadt.

Container

Der kostenlose Internetzugang ist verfügbar in der Post-, See- Seetor-, Schützen-, Höll-, Markthallen- und St.-Johannis-Straße sowie auf dem Marktplatz und am Skaterplatz am Seeufer. In und um das seemaxx Outlet Center kann über das Netzwerk „free key seemaxx“ ebenfalls kostenlos gesurft werden.

Und so geht‘s:

  1. W-Lan aktivieren
  2. „free key Radolfzell“ auswählen
  3. Bedingungen akzeptieren und los surfen

Umgesetzt wird das Projekt in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Anbieter: Die Firma Innerebner aus Innsbruck hat schon in zahlreichen Städten öffentliches WLAN eingerichtet hat und übernimmt die Haftung für Inhalte und den Betrieb der Hotspots. Ein Content-Filter stellt sicher, dass der Jugendschutz gewahrt wird.

Mehr kostenfreies WLAN

Zusätzliche WLAN-Hotspots gibt es im Seebad sowie auf dem neuen Wohnmobilstellplatz Mettnau. Diese WLAN-Netze betreibt die Stadt Radolfzell zusammen mit den Stadtwerken Radolfzell. Der Login erfolgt ähnlich wie beim WLAN in den Innenstadt.

Kostenfreies WLAN gibt es außerdem im seemaxx Outlet Center und im Stadtbus Radolfzell.