Buchen
Heimatkundemuseum

Stadtmuseum Stockach

Salmannsweilerstraße 1, 78333 Stockach

Klein aber fein – das ist das Stadtmuseum Stockach in der historischen Stockacher Oberstadt.

In den beiden Dachgeschossen des "Alten Forstamts", einem historischen Bauwerk von 1706, können Sie zwischen den imposanten Dachbalken Geschichte erleben, die Zizenhausener Terrakotten bestaunen und Kunst entdecken!

An einer Multimediastation im Eingangsbereich werden die Verhandlungen des bekannten Stockacher Narrengerichts in Videos lebendig.

Bis einschließlich 16. März 2019 können sie in ein Stück der dunkleren Geschichte Einblicke gewinnen, hier dreht sich alles um das Thema "Erster Weltkrieg, Revolution und Neubeginn. Stockach im Umbruch 1917 - 1923. Die Ausstellung wird durch zahlreiche Leihgaben und Fotos, vom Nachlass Foto Hotz, belebt.

Ein besonderes Highlight im Jahr 2019 wird die Ausstellung "Marc Chagall - Poesie & Farbe" mit farbenfrohen Werken des Künstlers. Das Herzstück der Ausstellung und der Sammlung Heinrich Wagner ist der Zyklus "Daphnis und Chloé" dieser wird durch zahlreiche Leihgaben farbenreich umrahmt.

Erwachsene 6 €
Kinder bis einschließlich 14 J. 0 €
Sonderführung mit Glas Sekt 8 €
Schüler ab 15 J. u. Studenten bis 25 J. 4 €

2 € Ermäßigung mit der BODENSEECARD WEST

Allgemeine Informationen Familienfreundlich, Schlechtwetter geeignet, Seniorenfreundlich
Zahlungsmöglichkeiten Barzahlung, EC-Card / Maestro
Für Kinder Kinder willkommen, Wickeltisch
Sprachen Wir sprechen englisch

Kontakt

Stadtmuseum Stockach
Salmannsweilerstraße 1
78333 Stockach

Telefon 07771 802300
Fax 07771 802311
stadtmuseum@stockach.de

Quelle

Autor: