Buchen

Kneipp in Radolfzell

Am 17. Juli 2019 wurde im Mettnau-Park ein Kneipp-Becken zum Wassertreten mit zusätzlichem Armbecken eröffnet. 

Container

Kneippen mit Seeblick

Das neue Kneippbecken im Mettnau-Park liegt direkt am Verbindungsweg zum Strandbad in der Nähe des Urkundenhäuschens und ist somit gut zu erreichen. Auch ein Barfußpfad mit verschiedenen fest eingebauten Materialien – Holzpflaster, Klinker, gebrochene Wacken – wurde angelegt und ein Armbecken steht zur Verfügung. Eine Infotafel erläutert die Kneippanwendungen, so dass auch Einsteiger sie richtig ausführen können. Eingefasst ist das Areal mit Stauden und Heilkräutern, auf die Sebastian Kneipp geschworen hat. 

Veranstaltungen

Einführungen in die Lehre des Sebastian Kneipp und die korrekte Anwendung werden regelmäßig vom Kneipp-Verein Radolfzell angeboten. Dazu kommen Vorträge zum Thema Kneipp und Yoga-Kurse am Kneipp-Becken.

Kneipp – Körper, Geist und Seele im Einklang

Die Kneipp-Therapie nach Sebastian Kneipp (1821 – 1897) ist weit mehr als eine Heilmethode, sie ist ein ganzheitliches Konzept. Besonders eignet sie sich für die Prävention, also Vorbeugung. Durch die Anregung der Selbstheilungskräfte gewinnen Widerstandsfähigkeit
und inneres Gleichgewicht an Kraft. Einzelkomponenten sind die „5 Kneipp-Elemente“ – Wasser, Bewegung, Ernährung, Pflanzen und Lebensordnung  – am Besten in Kombination. 

Mehr Informationen über die 5 Säulen des Kneippschen Naturheilverfahrens finden Sie auf den gesunden Seiten des Kneipp-Bund e.V.